Foto: mickyso - shutterstock

Reparatur

Die Reparatur von defekten Telefonen und anderen TK-Geräten erfolgt in Deutschland meist durch spezialisierte Dienstleister mit eigenen Werkstätten und Servicecentern. Einige dieser Anbieter gehören auch zu Distributoren wie ENO oder Komsa. Die Hardware-Hersteller und Netzbetreiber haben in der Regel Verträge mit einem oder mehreren Dienstleistern für Reparaturen. Außerdem führen auch Fachhändler selbst Reparaturen für Endkunden aus.
Magazin Nachhaltigkeit
16.02.2023

Zeigen Sie, wie „grün“ Ihr Unternehmen ist!


Interview
11.04.2023

Byteclub-Chef Hencke: „Reparieren ist das neue Kaufen“


Gebrauchtgeräte
08.12.2022

Neuer Trade-in-Service bei Gravis


Drillisch
07.12.2022

Neuer Discount-Anbieter für generalüberholte Smartphones


Umfrage
06.12.2022

Second Hand auch bei Geschenken gefragt


Sieben Jahre Ersatzteile
18.11.2022

Handy-Reparaturen in der EU werden einfacher



One for One
21.06.2022

Vodafone startet Initiative zur Reduzierung von E-Schrott


Top Ten
01.04.2022

iPhone 7 war 2021 das meistreparierte Smartphone


Stationärer Handel
07.01.2022

Verbraucherschützer wollen schnelles Recht auf Reparatur


Neuer Name
09.02.2021

Aus Clickrepair wird der Wertgarantie Reparatur-Marktplatz


Partner gesucht
25.01.2021

Neues Portal "Reparaturmacher" startet mit Werkstattvergleichen