Samsung
Zum in vielen Feldern agierenden Samsung-Konzern gehören unter anderem auch Werften, eine Versicherung und Hotels sowie mehrere Joint Ventures wie die Herstellung von Samsung-Autos zusammen mit Renault. Samsung wurde 1938 in Daegu in Korea als Handelsfirma gegründet und erlebte vor allem seit dem Einstieg in die Herstellung von Elektronikprodukten ab 1969 einen rasanten Aufstieg. Der gesamte Samsung-Konzern hat heute weltweit rund 500.000 Mitarbeiter, das Hauptquartier ist in Seoul. Die Handys, Tablets und Smartphones werden von Samsung Electronics, einer 1988 gegründeten Tochtergesellschaft hergestellt, die auch den größten Teil der Umsätze im Gesamtkonzern bestreitet. Zu den erfolgreichsten Smartphones gehören die Galaxy-S-Modelle von Samsung, die seit 2010 auf dem Markt sind.
Phablet
vor 6 Tagen

Test Samsung Galaxy Note 8: Phönix aus der Asche


Selbstfahrende Autos
14.09.2017

Samsung will Technik für autonomes Fahren entwickeln


Analyse
11.09.2017

Smartphone-Markt: Huawei kämpft mit Apple um Platz drei


Mobile Security
11.09.2017

Samsung startet Bug-Bounty-Programm


Smart Wearables
31.08.2017

Samsung zeigt neue Smartwatch Gear Sport



Korruptionsaffäre
29.08.2017

Samsung-Erbe legt Berufung gegen Verurteilung ein


Korruptionsaffäre
28.08.2017

Samsung-Erbe Lee zu fünf Jahren Haft verurteilt


Flaggschiff-Phablet
24.08.2017

Samsung enthüllt das Galaxy Note 8


Smartphone-Lösungen
31.07.2017

Android kommt zum Desktop


Bilanz
27.07.2017

Chip- und Smartphone-Sparte boomen: Samsung meldet Rekordgewinn