Samsung
Zum in vielen Feldern agierenden Samsung-Konzern gehören unter anderem auch Werften, eine Versicherung und Hotels sowie mehrere Joint Ventures wie die Herstellung von Samsung-Autos zusammen mit Renault. Samsung wurde 1938 in Daegu in Korea als Handelsfirma gegründet und erlebte vor allem seit dem Einstieg in die Herstellung von Elektronikprodukten ab 1969 einen rasanten Aufstieg. Der gesamte Samsung-Konzern hat heute weltweit rund 500.000 Mitarbeiter, das Hauptquartier ist in Seoul. Die Handys, Tablets und Smartphones werden von Samsung Electronics, einer 1988 gegründeten Tochtergesellschaft hergestellt, die auch den größten Teil der Umsätze im Gesamtkonzern bestreitet. Zu den erfolgreichsten Smartphones gehören die Galaxy-S-Modelle von Samsung, die seit 2010 auf dem Markt sind.
Handelsstreit mit China
vor 1 Tag

Trump stellt Apple Zollerleichterungen in Aussicht


Marktreport
04.11.2019

Flexible Smartphone-Displays: Noch keine Entfaltung


Quartalszahlen
31.10.2019

Samsung muss starken Gewinnrückgang verbuchen


Für B2B-Kunden
28.10.2019

Brodos startet Business-Schulung „Fit for Knox“


Korruptionsvorwürfe
28.10.2019

Samsung-Erbe Lee erneut vor Gericht



Samsung Galaxy
25.10.2019

Fingerscanner-Fehler beim S10 und Note 10 behoben


Galaxy S10
23.10.2019

Samsung startet Beta-Programm für Android 10


Gehärtetes Betriebssystem
09.10.2019

Samsung entwickelt Android-Variante für die Bundeswehr


Quartalszahlen
08.10.2019

Samsung erwartet starken Gewinnrückgang


IFA
05.09.2019

Samsung nennt Starttermin für Galaxy Fold - und zeigt weiteres 5G-Smartphone