Samsung

Zum in vielen Feldern agierenden Samsung-Konzern gehören unter anderem auch Werften, eine Versicherung und Hotels sowie mehrere Joint Ventures wie die Herstellung von Samsung-Autos zusammen mit Renault. Samsung wurde 1938 in Daegu in Korea als Handelsfirma gegründet und erlebte vor allem seit dem Einstieg in die Herstellung von Elektronikprodukten ab 1969 einen rasanten Aufstieg. Der gesamte Samsung-Konzern hat heute weltweit rund 500.000 Mitarbeiter, das Hauptquartier ist in Seoul. Die Handys, Tablets und Smartphones werden von Samsung Electronics, einer 1988 gegründeten Tochtergesellschaft hergestellt, die auch den größten Teil der Umsätze im Gesamtkonzern bestreitet. Zu den erfolgreichsten Smartphones gehören die Galaxy-S-Modelle von Samsung, die seit 2010 auf dem Markt sind.
Tablet
17.06.2022

Samsung zeigt die 2022er-Version des Galaxy Tab S6 Lite


Strategie
24.05.2022

Samsung-Konzern plant über 420 Milliarden Euro Investitionen


Erstes Quartal
24.05.2022

Smartphone-Markt in Europa im Rückwärtsgang


Neues Smartphone
09.05.2022

Samsung verkauft Galaxy M53 5G - aber vorerst nur auf Online-Kanälen


Quartalszahlen
29.04.2022

Samsung steigert dank starker Chip-Nachfrage Gewinn deutlich



Geschäftszahlen
07.04.2022

Samsung erwartet erneut deutlichen Gewinnsprung


Neuheiten
22.03.2022

Samsung zeigt drei Smartphones der A- und M-Serien


Smartphone-Mittelklasse
17.03.2022

Samsung zeigt Galaxy A33 5G und A53 5G


Top Ten
10.03.2022

Das iPhone dominiert die Verkaufscharts des vergangenen Jahres


Cyber-Kriminalität
08.03.2022

Galaxy-Hack: Samsung bestätigt Datendiebstahl