Samsung

Zum in vielen Feldern agierenden Samsung-Konzern gehören unter anderem auch Werften, eine Versicherung und Hotels sowie mehrere Joint Ventures wie die Herstellung von Samsung-Autos zusammen mit Renault. Samsung wurde 1938 in Daegu in Korea als Handelsfirma gegründet und erlebte vor allem seit dem Einstieg in die Herstellung von Elektronikprodukten ab 1969 einen rasanten Aufstieg. Der gesamte Samsung-Konzern hat heute weltweit rund 500.000 Mitarbeiter, das Hauptquartier ist in Seoul. Die Handys, Tablets und Smartphones werden von Samsung Electronics, einer 1988 gegründeten Tochtergesellschaft hergestellt, die auch den größten Teil der Umsätze im Gesamtkonzern bestreitet. Zu den erfolgreichsten Smartphones gehören die Galaxy-S-Modelle von Samsung, die seit 2010 auf dem Markt sind.
Drittes Quartal
04.11.2022

Tablet-Verkäufe gehen weiter zurück


Quartalszahlen
28.10.2022

Samsung muss deutlichen Gewinnrückgang hinnehmen


Drittes Quartal
19.10.2022

Weltweite Smartphone-Verkäufe gehen deutlich zurück


Incentive
19.10.2022

Eno Telecom schwingt den Golfschläger


Drittes Quartal
07.10.2022

Schwacher PC-Markt drückt den Samsung-Gewinn



Falt-Smartphones
19.09.2022

Foldables: Deutschland wartet weiter


Umweltstrategie
16.09.2022

Samsung strebt CO₂-Neutralität bis 2050 an


Neuheit
15.09.2022

Robustes Tablet: Samsung zeigt Galaxy Tab Active4 Pro


Galaxy Z Flip4 und Fold4
24.08.2022

Samsung bringt Enterprise Edition seiner Falt-Smartphones


Ortungsdienste
23.08.2022

GPS-Update für viele alte Samsung-Telefone