Samsung
Zum in vielen Feldern agierenden Samsung-Konzern gehören unter anderem auch Werften, eine Versicherung und Hotels sowie mehrere Joint Ventures wie die Herstellung von Samsung-Autos zusammen mit Renault. Samsung wurde 1938 in Daegu in Korea als Handelsfirma gegründet und erlebte vor allem seit dem Einstieg in die Herstellung von Elektronikprodukten ab 1969 einen rasanten Aufstieg. Der gesamte Samsung-Konzern hat heute weltweit rund 500.000 Mitarbeiter, das Hauptquartier ist in Seoul. Die Handys, Tablets und Smartphones werden von Samsung Electronics, einer 1988 gegründeten Tochtergesellschaft hergestellt, die auch den größten Teil der Umsätze im Gesamtkonzern bestreitet. Zu den erfolgreichsten Smartphones gehören die Galaxy-S-Modelle von Samsung, die seit 2010 auf dem Markt sind.
CES-Neuheit
10.01.2018

Samsung stellt digitales Flipchart vor


Quartalszahlen
09.01.2018

Samsung profitiert von Chipboom


Totale Vernetzung
09.01.2018

Samsung setzt auf vernetzte Geräte


Galaxy Tab A 10.1 (2016)
04.01.2018

Samsung stattet Tablet mit mehr Speicher aus


Smartphones
19.12.2017

Samsung zeigt die 2018er-Editionen des Galaxy A8



Deutschland
11.12.2017

Samsung bei Smartphone-Verkäufen weit vorne


Graphen-Bälle
29.11.2017

Samsung arbeitet an revolutionärer Akku-Technologie


Smartphone-Flaggschiff
21.11.2017

Alle Gerüchte zum Samsung Galaxy S9


Interview
15.11.2017

Samsung: Appetit auf Erlebnisse


Drittes Quartal
10.11.2017

Smartphones: iPhones sind Bestseller, Huawei holt auf