Samsung
Zum in vielen Feldern agierenden Samsung-Konzern gehören unter anderem auch Werften, eine Versicherung und Hotels sowie mehrere Joint Ventures wie die Herstellung von Samsung-Autos zusammen mit Renault. Samsung wurde 1938 in Daegu in Korea als Handelsfirma gegründet und erlebte vor allem seit dem Einstieg in die Herstellung von Elektronikprodukten ab 1969 einen rasanten Aufstieg. Der gesamte Samsung-Konzern hat heute weltweit rund 500.000 Mitarbeiter, das Hauptquartier ist in Seoul. Die Handys, Tablets und Smartphones werden von Samsung Electronics, einer 1988 gegründeten Tochtergesellschaft hergestellt, die auch den größten Teil der Umsätze im Gesamtkonzern bestreitet. Zu den erfolgreichsten Smartphones gehören die Galaxy-S-Modelle von Samsung, die seit 2010 auf dem Markt sind.
Probleme mit defekten Displays
23.04.2019

Samsung setzt Release des Galaxy Fold vorerst aus


Faltbares Smartphone
16.04.2019

Samsung zeigt Serienversion des Fold


Neuheiten
11.04.2019

Mitelklasse-Smartphones: Samsung zeigt Galaxy A20e, A40 und A80


Marktreport
10.04.2019

Digital Signage: Blickfang im Shop


Galaxy S10-Reihe
05.04.2019

Samsung startet Verkauf des ersten 5G-Smartphones



Gewinnrückgang erwartet
05.04.2019

Samsung leidet unter fallenden Chippreisen


In ausgewählten Städten
04.04.2019

5G-Netze gehen in Südkorea und den USA in Betrieb


Interview
02.04.2019

Samsung: „Den ersten Platz verteidigen“


Training
26.03.2019

Komsa veranstaltet Samsung Knox Bootcamp im April


Hochperformanter Speicher
15.03.2019

Samsung bringt 12-GB-RAM für Smartphones