Samsung
Zum in vielen Feldern agierenden Samsung-Konzern gehören unter anderem auch Werften, eine Versicherung und Hotels sowie mehrere Joint Ventures wie die Herstellung von Samsung-Autos zusammen mit Renault. Samsung wurde 1938 in Daegu in Korea als Handelsfirma gegründet und erlebte vor allem seit dem Einstieg in die Herstellung von Elektronikprodukten ab 1969 einen rasanten Aufstieg. Der gesamte Samsung-Konzern hat heute weltweit rund 500.000 Mitarbeiter, das Hauptquartier ist in Seoul. Die Handys, Tablets und Smartphones werden von Samsung Electronics, einer 1988 gegründeten Tochtergesellschaft hergestellt, die auch den größten Teil der Umsätze im Gesamtkonzern bestreitet. Zu den erfolgreichsten Smartphones gehören die Galaxy-S-Modelle von Samsung, die seit 2010 auf dem Markt sind.
Galaxy Watch
10.08.2018

Neue Samsung-Uhren mit 7 Tagen Laufzeit


Globaler Musikpartner
10.08.2018

Spotify wird auf allen Samsung-Geräten integriert


Flaggschiff für Poweruser
10.08.2018

Samsung enthüllt das Galaxy Note 9


KI, Autonomes Fahren, 5G
09.08.2018

Samsung plant Investitionen in Höhe von 140 Milliarden Euro


Tablet mit DeX-Support
02.08.2018

Samsung Galaxy Tab S4 attackiert iPad Pro und Surface



Quartalszahlen
31.07.2018

Schwächelndes Smartphone-Geschäft: Samsung stagniert beim Gewinn


Bald in Smartphones
27.07.2018

Samsung präsentiert ein unzerbrechbares Display


Verkaufszahlen
06.07.2018

Das iPhone 8 setzt sich wieder an die Spitze


Sinkender Umsatz
06.07.2018

Samsung: Absatz von Galaxy S9 geringer als erwartet


Smartphone
05.07.2018

Samsung bringt neues Galaxy J6 in der Mittelklasse