Samsung
Zum in vielen Feldern agierenden Samsung-Konzern gehören unter anderem auch Werften, eine Versicherung und Hotels sowie mehrere Joint Ventures wie die Herstellung von Samsung-Autos zusammen mit Renault. Samsung wurde 1938 in Daegu in Korea als Handelsfirma gegründet und erlebte vor allem seit dem Einstieg in die Herstellung von Elektronikprodukten ab 1969 einen rasanten Aufstieg. Der gesamte Samsung-Konzern hat heute weltweit rund 500.000 Mitarbeiter, das Hauptquartier ist in Seoul. Die Handys, Tablets und Smartphones werden von Samsung Electronics, einer 1988 gegründeten Tochtergesellschaft hergestellt, die auch den größten Teil der Umsätze im Gesamtkonzern bestreitet. Zu den erfolgreichsten Smartphones gehören die Galaxy-S-Modelle von Samsung, die seit 2010 auf dem Markt sind.
Für Reparaturen
08.06.2018

Komsa gründet neue Tochter Repamo.com


Bestseller
28.05.2018

iPhone X bleibt das meistverkaufte Smartphone


Distributionsabkommen
25.05.2018

Tech Data ergänzt Security-Portfolio um Samsung Knox


Hohe Strafzahlung
25.05.2018

Gericht: Samsung hat das iPhone-Design kopiert


Samsung, Apple und Co.
16.05.2018

Smartphone-Verkäufe: Volle Kassen trotz Krise



Übersicht zum PDF-Download
14.05.2018

Marktübersicht Smartphones: Die neue Lust auf Luxus


Erweitertes Programm
08.05.2018

Komsa ist Partner im Zero-Touch-Enrollment-Program von Google


Erstes Quartal
07.05.2018

Tablet-Talfahrt geht weiter


Neue Mittelklasse
02.05.2018

Samsung stellt das Galaxy A6 und das A6+ vor


Trotz Rekordgewinn
26.04.2018

Samsung warnt vor nachlassender Nachfrage nach Smartphones