Samsung
Zum in vielen Feldern agierenden Samsung-Konzern gehören unter anderem auch Werften, eine Versicherung und Hotels sowie mehrere Joint Ventures wie die Herstellung von Samsung-Autos zusammen mit Renault. Samsung wurde 1938 in Daegu in Korea als Handelsfirma gegründet und erlebte vor allem seit dem Einstieg in die Herstellung von Elektronikprodukten ab 1969 einen rasanten Aufstieg. Der gesamte Samsung-Konzern hat heute weltweit rund 500.000 Mitarbeiter, das Hauptquartier ist in Seoul. Die Handys, Tablets und Smartphones werden von Samsung Electronics, einer 1988 gegründeten Tochtergesellschaft hergestellt, die auch den größten Teil der Umsätze im Gesamtkonzern bestreitet. Zu den erfolgreichsten Smartphones gehören die Galaxy-S-Modelle von Samsung, die seit 2010 auf dem Markt sind.
Ubuntu via Samsung Dex
10.11.2017

Samsung bringt Linux auf sein Galaxy


Aktie steigt
02.11.2017

Samsung dank starker Chipgeschäfte mit Rekordergebnis


Startschuss 2018
27.10.2017

Neuer Patenteintrag zu Samsungs Falt-Smartphone Galaxy X


Smartphone als PC-Ersatz
20.10.2017

Samsung Dex erhält Support für Linux


Apple ist grün, Samsung nicht
18.10.2017

Greenpeace bewertet Hersteller mobiler Geräte



Trotz guter Zahlen
16.10.2017

Samsungs Co-Chef räumt seinen Posten


Mobile Security
11.10.2017

Also veranstaltet Webinar zum Thema Samsung Knox


Kooperation
05.10.2017

Komsa: Knox Configure im Programm


Samsung-Phablet
26.09.2017

Galaxy Note 8 scheitert am Falltest der Stiftung Warentest


Software-Update
22.09.2017

Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar