Simyo
Simyo überraschte im jahr 2005 mit einem Tarif, der Gespräche in alle Netze zum Preis von 19 Cent die Minute anbot. Mit diesem Vorstoß sorgte Simyo für ein Preisbeben auf dem deutschen Mobilfunkmarkt.
Im April 2014 veröffentlichte Simyo ein erweitertes Produktportfolio, das mobiles Internet in den Vordergrund stellt. Im Mai 2014 schließlich ging Simyo mit dem Messaging-Dienst „sayHEY“ an den Start, der als Konkurrenzprodukt zu WhatsApp & Co. positioniert wurde.
Umstellung
07.07.2016

Telefónica macht Simyo-Kunden blau


15.04.2014

Simyo bringt neue Tarife und verschlüsselten WhatsApp-Konkurrenten


02.05.2012

E-Plus setzt Preisoffensive fort


Simyo
01.07.2011

Neue Datenflat und Reiseaktion


23.03.2011

Simyo und Blau bessern Datenangebote nach


23.12.2010

Simyo startet neue iPhone-App


Kostenairbag von Blau.de und Simyo
18.10.2010

39 Euro und Schluss


04.10.2010

Simyo bietet Handy-Kauf auf Raten


Simyo
04.08.2010

Kostenlos mobil auf Facebook surfen


06.05.2010

Simyo-Gründer gehen neue Wege im No-Frills-Segment