Simyo
Simyo überraschte im jahr 2005 mit einem Tarif, der Gespräche in alle Netze zum Preis von 19 Cent die Minute anbot. Mit diesem Vorstoß sorgte Simyo für ein Preisbeben auf dem deutschen Mobilfunkmarkt.
Im April 2014 veröffentlichte Simyo ein erweitertes Produktportfolio, das mobiles Internet in den Vordergrund stellt. Im Mai 2014 schließlich ging Simyo mit dem Messaging-Dienst „sayHEY“ an den Start, der als Konkurrenzprodukt zu WhatsApp & Co. positioniert wurde.
Simyo
03.05.2010

Rolf Hansen verlässt den Discount-Pionier


Simyo
30.03.2010

Micro-SIM-Karte fürs iPad


Simyo
07.01.2010

Startpaket günstiger und 25 Euro bei Rufnummernmitnahme


24.11.2009

Simyo verkauft das Motorola Milestone


17.11.2009

iPhone 3G S ab sofort über Simyo erhältlich


Simyo/Blau
02.11.2009

Ausländsgespräche werden billiger


15.09.2009

Simyo startet Community-Flatrate für 3,90 Euro