Sony Mobile
Sony Mobile entstand 2012, nachdem der Sony-Konzern im Vorjahr angekündigt hatte, den Anteil des Partners Ericsson am Gemeinschaftsunternehmen Sony Ericsson zu übernehmen. Bevor dieses 2001 gegründet worden war, hatte der Sony-Konzern bereits in relativ bescheidenem Umfang Handys hergestellt und auch in Deutschland vermarktet. Sony Mobile hat seinen Sitz seit 2012 in Tokio. Zum Portfolio gehören ausschließlich Android-Smartphones der Xperia-Serie sowie diverse Wearables und Zubehör.
Sony Mobile
18.09.2012

Agententraining für Top-Reseller


04.04.2012

Kunimasa Suzuki wird neuer Chef bei Sony Mobile