Telefunken
Telefunken wurde 1903 in Berlin als Gesellschaft für drahtlose Telegraphie von Siemens und AEG gegründet. Telefunken firmierte seit 1955 unter diesem Namen und war maßgeblich an der Entwicklung von Radio- sowie Fernsehgeräten beteiligt. 1967 fusionierte Telefunken mit AEG, der Markenname wurde dann seit 1983/84 von der französischen Thomson für Radios und TV-Geräte verwendet nachdem sie diesen Bereich übernommen hatte. Nach der Auflösung von AEG-Telefunken nutzten verschiedene Bereiche den Namen weiter, seit 2009 hält die Telefunken Licenses GmbH die Markenrechte. 
03.09.2014

Telefunken steigt in den Smartphone-Markt ein


13.09.2013

Telefunken plant Audio-Zubehör im Retro-Design


22.04.2013

SDE ist neuer Zentral-Distributor für Telefunken in Deutschland


20.11.2012

B.Com baut TK-Geschäft weiter aus


ITM
20.08.2010

Neue Senioren-Handys von Hagenuk und Telefunken