Trekstor
Trekstor wurde 2001 im hessischen Lorsch gegründet und stelle zunächst USB-Sticks her, die in Asien gefertigt wurden. Nach der Insolvenz 2009 stieg die Telefield International Holding aus Hong Kong ein und gründete die neue Trekstor GmbH. Im Jahr 2010 nahm Trekstor die ersten Smartphones ins Portfolio auf, die zunächst Android als Betriebssystem nutzten, heute aber auch Windows Phone verwenden.
Trekstor
01.03.2013

Tablet 2TV macht Fernseher zum Smart-TV


10.10.2012

TrekStor bringt E-Book-Reader im Mini-Format


TrekStor Pyrus
16.05.2012

E-Book-Reader mit Konzept


TrekStor
04.01.2012

Miniprojektor i.Gear lumio für iPhone


TrekStor
14.07.2011

Schöner schreiben mit dem iPad 2


29.12.2010

Trekstor startet mit zwei Android-Smartphones im Handy-Markt