Wiko
Wiko wurde 2011 im südfranzösischen Marseille gegründet. Die Geräte werden in China gefertigt, wo auch der Mehrheitseigner Tinno beheimatet ist. Wiko schaffte vor allem auf dem französischen Heimatmarkt ein sehr schnelles Wachstum und ist auch in Deutschland im Einsteigersegment mit seinen Smartphones erfolgreich gestartet. 
Neue Smartphones
05.03.2018

Wiko erweitert seine View-Serie


Smartphone-Hersteller
09.02.2018

Wiko fusioniert mit Tinno


Smartphone-Neuheiten
08.09.2017

View-Serie: Wiko setzt auf große Displays


Kooperation
29.08.2017

Tech Data Mobile nimmt Wiko ins Programm


Neffos, Nokia, Wiko, BQ
04.08.2017

Vier Smartphones im Vergleichstest: Quartett mit Ambitionen



Smartphones
20.07.2017

Wiko WIM: Premiere für die Doppelkamera


Jetzt verfügbar
22.11.2016

Wiko setzt beim U Feel Prime auf Design


Günstiges Smartphone-Duo
18.11.2016

Wiko bringt Freddy und Tommy für Einsteiger


Neue Mittelklasse
09.09.2016

Wiko bringt neue Smartphones U Feel Fab und U Feel Prime


Neues Smartphone
04.07.2016

Wiko U Feel mit Fingerabdrucksensor ist verfügbar