Wiko
Wiko wurde 2011 im südfranzösischen Marseille gegründet. Die Geräte werden in China gefertigt, wo auch der Mehrheitseigner Tinno beheimatet ist. Wiko schaffte vor allem auf dem französischen Heimatmarkt ein sehr schnelles Wachstum und ist auch in Deutschland im Einsteigersegment mit seinen Smartphones erfolgreich gestartet. 
Jetzt mit Qualcomm-CPU
13.02.2015

Wiko Ridge 4G: 7,5-Millimeter-Smartphone


Smartphone und Co.
28.01.2015

Das leisten die Hersteller für den Handel


Marktreport
28.01.2015

Smartphones zum kleinen Preis


Interview
19.12.2014

Smartphone-Markt: Wiko bläst zur Attacke


Marktreport (Teil 2)
05.12.2014

Smartphone-Markt: Das Verfolgerfeld im Check



Smartphone-Prozessoren
24.11.2014

Mediatek rollt den Chipset-Markt auf


LTE
11.11.2014

Wiko peppt das Rainbow auf


Brodos
10.11.2014

Oliver Busch neuer Senior Business Manager


09.10.2014

Aetka vermarktet Smartphones von Wiko


Stahlgruber
16.04.2014

Wiko und Cyrus neu im Portfolio