Windows Mobile
Das Betriebssystem Windows Mobile basiert auf Windows CE und kam erstmals als Pocket PC 2000 auf den Markt und sollte die damals populären Pocket PCs bestücken. Im Jahr 2003 wurde es durch die erste Version von Windows Mobile ersetzt. Verschiedene Versionen, die zunehmend auch die Kommunikationsfunktionen der neuen Produktgruppe der Smartphones mit einschlossen, reichten bis Windows Mobile 6.5, das erstmals Ende 2009 erschien. Angesichts starker Konkurrenz durch Android und iOS entschied sich Microsoft, ab 2010 seine Smartphone-Betriebssysteme mit Windows Phone zu bezeichnen.
Trekstor
03.01.2018

Crowdfunding für Windows-Smartphone klappt nicht


Mobile Betriebssysteme
22.08.2016

Smartphone-Markt: Windows unbedeutend, Android stark wie nie


Smartphone-Comeback
19.07.2016

HP Elite x3 kommt im August auf den Markt


Marktstart
18.04.2016

Acer-Smartphone Liquid Jade Primo jetzt verfügbar


Entwicklerkonferenz
31.03.2016

Smartphones spielen bei Microsoft die zweite Geige



Vergleich
08.02.2016

Mobile Betriebssysteme im Check: Alle gegen Android


Exot aus Japan
05.02.2016

Vaio zeigt ein Windows-10-Smartphone mit Aluhülle


Drei Geräteklassen
29.09.2015

Microsoft nennt Hardware-Anforderungen für Windows 10 Mobile


12.03.2012

Microsoft schließt App-Marktplatz für Windows Mobile 6.x


Navigon
09.02.2010

MobileNavigator zum reduzierten Preis