Foto: Thomas Reichhart - Shutterstock
WLAN
Ein WLAN besteht aus Netzknoten, die jeweils mit einer Funk-Netzwerkkarte ausgerüstet sind. Jeder Netzwerkknoten bildet für sich eine Funkzelle. Die Kommunikation zwischen einzelnen Netzwerkknoten ist möglich, solange sich ihre Funkzellen überschneiden.
Problematisch bei der WLAN-Übertragung ist die mangelnde Sicherheit, da die im Standard enthaltene Verschlüsselung (Kryptographie) nicht ausreichend ist, sodass zusätzliche Absicherungsmaßnahmen ergriffen werden müssen.
Audiofly
18.09.2012

USB-Minisender streamt Musik in bis zu vier Räume


TP-Link
17.08.2012

Kompakter WLAN-Repeater für die Steckdose


Router D-Link DIR-826L
26.07.2012

Eine runde Sache


Lancom
11.07.2012

Neuer Kontakt für Händler in Norddeutschland


Buffalo
13.06.2012

Router mit 802.11ac-Standard kommt bald



D-Link DAP-3690
23.05.2012

Robuster Outdoor-Router


Belkin
16.05.2012

Erste WLAN-Router mit AC-Standard ab August


Netgear
16.02.2012

Mehr Reichweite mit neuem WLAN-Range-Extender


Lancom
25.10.2011

Neuer VPN-Router zur Standortvernetzung


04.08.2011

Herweck nimmt WLAN-Lösungen von Extricom ins Programm