25.08.2009, 11:01 Uhr

Brodos vertreibt Kabel-Deutschland-Angebote

Der Distributor aus Baiersdorf bietet ab 1. September die gesamte Produktpalette von Kabel Deutschland an. Zeitgleich startet der Verkauf der Telefon-, Internet- und Kabelanschlüsse über die Brodos-eigene Handy-Kette My-extra.
Zum 1. September erweitert Brodos sein Portfolio um Angebote von Kabel Deutschland. Dann haben Fachhändler des Baiersdorfer Mobilfunkdistributors die Möglichkeit, die gesamte Produktpalette des Kabelnetzbetreibers - also Telefon-, Internet- und Kabelanschlüsse - zu vermarkten. Notwendig sei lediglich die Beantragung einer VO-Nummer, so Brodos. Händler, die an einer Vermarktung von Kabel-Deutschland-Verträgen interessiert sind, können sich unter der telefonischen Brodos-Servicehotline (09133) 7770140 anmelden oder
ihren persönlichen Ansprechpartner bei Brodos kontaktieren.
Wie der Distributor weiter mitteilte, könnten zudem Endkunden zum genannten Zeitpunkt alle Kabel-Deutschland-Angebote auch über die zu Brodos gehörende Handykette My-extra beziehen. Derzeit existieren bundesweit über 120 My-extra-Shops.



Das könnte Sie auch interessieren