Brightpoint 29.07.2008, 14:58 Uhr

"Business as pleasure" auf der IFA

Der Trierer Distributor ist zum ersten Mal mit einem eigenen Stand auf der IFA vertreten
Auf 400 Quadratmetern präsentiert Brightpoint auf der IFA die neuesten Mobilfunkprodukte sowie die aktuellen Entwicklungen in der Dienstevermarktung von T-Home. Mitaussteller bei Brightpoint sind neben T-Home die Hersteller HTC, Nokia, Samsung, Motorola, Sony Ericsson, LG, Sonim und Elson. Jedes Partnerunternehmen hat im Außenbereich des Standes seinen eigenen Ausstellungsbereich, der sowohl für Händler- als auch für die Endkundenansprache konzipiert wurde. Im Innenbereich wiederum können Händler sich mit ihren Brighpoint-Partnern austauschen.
Als Motto hat sich Brightpoint diesmal für das Thema Golfplatz entschieden, denn auf dem Rasen werden oftmals die besten Geschäfte gemacht. Demnach lautet der Slogan für die IFA auch "Business as pleasure". Der Stand wird im Golf-Flair designt sein und vom Messe-Freitag bis einschließlich Messe-Montag können Besucher zwischen 17.00 und 19.00 Uhr in der Brightpoint Happy-Hour auch ihr Glück auf der Minigolfbahn versuchen - und dabei den ein oder anderen Cocktail genießen.


Das könnte Sie auch interessieren