21.07.2010, 09:50 Uhr

Epsilon fliegt mit den besten O2-Händlern nach Hongkong und Bali

Der Hofer Business-Distributor lädt die fleißigsten O2-Schalter zu einer neuntägigen Reise in den fernen Osten ein.
Bis zum 30. November 2010 ermittelt Epsilon Telecom zusammen mit Telefónica O2 Germany seine erfolgreichsten Vertriebspartner. Im März kommenden Jahres dürfen diese dann eine neuntägige Reise nach Südostasien antreten.
Auf der Reiseroute steht dabei zunächst die chinesische Mega-Metropole Hongkong, bevor es weitergeht auf die indonesische Urlaubsinsel Bali. Ein umfangreiches Sightseeing-Programm, unter anderem eine Bootstour in und um Hongkong, sollen für Urlaubsstimmung sorgen.
Das Reisepunkte-Incentive 2010 berücksichtigt alle im Aktionszeitraum aktivierten Business- und Consumer-O2-Aufträge, die die Reseller über ihre persönliche Unter-VO-Nummer schalten. Weitere Infos gibt‘s hier.



Das könnte Sie auch interessieren