Actebis Peacock 10.04.2008, 12:42 Uhr

Alles im grünen Bereich

Gelungener Auftakt: Die Channel Trends 2008 hat 2.460 Teilnehmer nach Bochum gelockt
Dass Bochum, die bereits von Grönemeyer besungene "Blume im Revier", mehr zu bieten hat als Bergbau und Schwerindustrie, davon konnten sich die rund 2.460 Teilnehmer der "Channel Trends 2008" am Freitag vergangener Woche überzeugen. Actebis Peacock hatte Kunden, Lieferanten, Fachpresse und Mitarbeiter zur großen Handelsmesse in die Jahrhunderthalle nach Bochum eingeladen. Das Besondere: Das derzeitige Trendthema Mobility zog sich wie ein roter Faden durch das Tagesprogramm. Und so präsentierten im Inneren der Halle rund 100 IT- und TK-Hersteller an ihren Messeständen Produktneuheiten und -Highlights, vier Live-Erlebniswelten zeigten anschaulich den Einsatz von Mobility-Lösungen in der Praxis, und auf einem begleitenden Kongress wurden die besten Mobility-Ideen prämiert. Ganz klar: Die mobile Kommunikationstechnik dominierte die Messe.
Passend dazu zeigten sich Actebis Peacock und NT plus, der seit Kurzem zur Actebis-Gruppe gehörende TK-Distributor aus Osnabrück, erstmals gemeinsam der Öffentlichkeit. Gleichzeitig wurden die Messebesucher Zeuge einer weiteren Premiere: der Premiere des neuen Actebis-Corporate-Designs. Ganz in Grün präsentierte sich der IT-Distributor, und das nicht nur beim neuen Logo, dem Leitsystem und der Bühnengestaltung. Auch die Actebis-Peacock-Mitarbeiter begrüßten ihre Gäste im frühlingsfrischen Outfit - mit grünem Halstuch die Damen, mit grüner Krawatte die Herren. Praktisch: Die Kollegen von NT plus zeigten sich entsprechend im Teleprofi-Orange und erleichterten damit den Fachhandelpartnern die Orientierung.
Bunt war auch die die lange Partynacht im Anschluss an die Messe. Eine Lightshow bildete den fulminanten Auftakt für einen Abend, der die Gäste mit Gewinnspielen, einer Live-Band und einem DJ begeisterte. Einer der Höhepunkte war sicherlich die Verlosung des Hannspree-Renn-Motorrads in limitierter Auflage (Wert: 11.000 Euro). Abschließend freute sich Bärbel Schmidt, Geschäftführerin bei Actebis Peacock, über den Erfolg der Veranstaltung: "Wir haben mit der Handelsmesse gezeigt, dass es sich lohnt, für Actebis Peacock nach Westfalen zu reisen."
Die besten Schnappschüsse von der Messe finden Sie in der Bildergalerie.


Das könnte Sie auch interessieren