Brodos 29.04.2010, 15:00 Uhr

Nokia-Handys verkaufen und ein iPad abstauben

Der Baiersdorfer Mobilfunkdistributor Brodos startet zusammen mit Vodafone und Nokia in die "finnischen Wochen".
Brodos geht mit einem neuen Incentive an den Start. Während der "finnischen Wochen" können sich Fachhändler des Baiersdorfer Mobilfunkdistributors durch den Verkauf bestimmter Nokia-Handys die Chance auf attraktive Preise erarbeiten. Noch bis zum 3. Juli gilt es, die vier Modelle X6, N97 mini, 5230 und 5800 in Verbindung mit einem Laufzeitvertrag von Vodafone zu vermarkten.
Dabei sollen die Reseller nicht nur von "attraktiven" Margen profitieren, verspricht Brodos. Zusätzlich gibt es für jeden erfolgreichen Abschluss Punkte. Auf die drei Fachhändler, die am Ende der Aktion die meisten Punkte auf ihrem Konto haben, warten dann ein Apple iPad, ein Bose Home Entertainment System oder die Armbanduhr Omega Speedmaster Professional.
Weitere Informationen zu der Aktion gibt es unter www.myextra.com, beim persönlichen Brodos-Ansprechpartner oder beim Brodos-Kundenservice unter (09133) 7770-140. Anmelden kann man sich hier.



Das könnte Sie auch interessieren