Eno-Aktion 06.12.2013, 12:45 Uhr

Pokern um Weihnachtsgeschenke

Fachhandelspartner von Eno Telecom können ab sofort mit ihrem Distributor um kostenlose Weihnachtsgeschenke pokern.
(Quelle: © pavlen iStock)
Der Distributor Eno Telecom hat sich mal wieder eine neue Aktion für seine Händler einfallen lassen, die ab sofort um kostenlose Prämien pokern können. Diese werden noch vor Weihnachten ausgeliefert; die entsprechende Vertriebsleistung muss bis Ende Februar 2014 erbracht werden.
Und so ist der Ablauf: Ab sofort können Eno-Händler schätzen, wie viele Neuverträge von Telekom, Congstar, Base und Blau.de sie bis einschließlich 28. Februar 2014 schalten werden. Pro vorausgesagter Schaltung gehen drei virtuelle Poker-Chips aufs Guthabenkonto des Resellers.
Die so gesammelten Chips können gegen Sachpreise wie Tablets, Smart Watches, Fernseher, Kameras, Kaffeevollautomaten, Elektrofahrräder und vieles mehr eingetauscht werden. Der Clou: Die Wunschprämie wird noch vor Weihnachten kostenfrei geliefert.
Erreicht der Händler über den gesamten Aktionszeitraum die selbst prognostizierte Schaltungsanzahl, so bleibt die Prämie kostenlos; anderenfalls wird ein Kostenbeitrag fällig.
Die Anmeldung zum Poker-Incentive ist noch bis einschließlich 15. Dezember 2013 online möglich; Eno spendiert allen teilnehmenden Händlern die ersten 30 Poker-Chips.



Das könnte Sie auch interessieren