27.01.2011, 14:00 Uhr

Trendnet und Actebis vereinbaren Vertriebspartnerschaft

Der Netzwerkhersteller und der Soester Distributor haben eine Vertriebspartnerschaft für Deutschland und Österreich geschlossen.
Actebis erweitert sein Portfolio um die Produkte des US-amerikanischen Netzwerkanbieters Trendnet. Hierzu haben beide Unternehmen nun einen entsprechenden Kooperationsvertrag unterzeichnet. Dieser sieht vor, dass Actebis die 100 meist verkauften Netzwerklösungen von Trendnet in Deutschland und Österreich vermarkten wird - die restliche Produktpalette ist auf Anfrage erhältlich.
"Actebis ist für unseren weiteren Erfolg in Europa von enormer Bedeutung", sagte dazu Pei Huang, Präsident und CEO von Trendnet. "Actebis wird Trendnet einen direkten Zugang zu neuen und interessanten Kunden eröffnen."



Das könnte Sie auch interessieren