4G
Mit 4G sind Downloads mit bis zu 300 MBit/s möglich, wobei am Anfang noch deutlich weniger erreicht wurde. In Deutschland ist 4G seit Ende 2010 in Betrieb, wobei die Netze von der Telekom, Vodafone und Telefónica parallel zu den alten 3G-Netzen betrieben werden. Mit niedrigen Frequenzen ist auch eine Versorgung mit schnellem Internet außerhalb der Ballungszentren möglich.
Ländervergleich
06.12.2017

Mobiles Surfen im LTE-Netz in Deutschland sehr teuer


Mobilfunk
07.11.2016

LTE: Vodafone knackt Schallmauer von 500 Mbit/s


Bis zu 375 MBit/s
16.09.2016

Vodafone startet sein Ausbauprogramm für 4,5G


4G-Weiterentwicklung
22.07.2016

Huawei und Telefónica nehmen 4,5G Pilotnetz in Betrieb


Tragbar im Rucksack
01.06.2016

Nokia präsentiert ultrakompakte LTE-Basisstation


Schnelle Datenübertragung
29.01.2016

Bintec Elmeg: Zwei neue LTE-Router


Telefonieren im 4G-Netz
11.01.2016

Telekom gibt Startschuss für Voice over LTE


Highspeed-Surfen
07.12.2015

Vodafone: 750 MBit/s via LTE schon 2016


Beratung am PoS
23.09.2015

Wahl des Datenvolumens: Darf's ein bisschen mehr sein?


Highspeed-Surfen mit 5G
05.03.2015

MWC-Review: Die Entdeckung der Schnelligkeit