5G
Während 4G noch schrittweise eingeführt wird, arbeiten die großen Netzbetreiber, Ausrüster und Smartphone-Hersteller schon an 5G. Die nächste Mobilfunkgeneration soll vor allem den Weg für das Internet der Dinge (IoT) bereiten, indem bei 5G deutlich mehr Kapazität in den Netzen bereitgestellt wird und die Latenzzeiten reduziert werden. Damit werden auch Realtime-Anwendungen möglich.
Kooperation
11.09.2019

Vodafone und Airbus steuern Luftschiff über 5G aus der Ferne


Netzausbau
10.09.2019

Marktreport Mobilfunk: Anspruch und Realität


Für europäisches Know-how
09.09.2019

Habeck will Huawei beim 5G-Netz-Aufbau ausschließen


Fünf-Punkte-Plan
09.09.2019

Scheuer legt Mobilfunkstrategie für weiteren Ausbau vor


IFA
06.09.2019

Huawei integriert das 5G-Modem direkt im Prozessor



Bessere LTE-Versorgung
06.09.2019

Bund schließt Verträge mit Netzbetreibern zum Mobilfunkausbau


IFA
05.09.2019

Telekom startet 5G-Betrieb in fünf Städten


Mobilfunk
05.09.2019

Telekom erhält erste 5G-Frequenzen zugeteilt


Mobilfunk
02.09.2019

Vodafone schafft 5G-Tarifzuschlag ab


BDI-Präsident Kempf
02.09.2019

Keine schnellen Fortschritte bei Mobilfunk-Ausbau zu erwarten