5G
Während 4G noch schrittweise eingeführt wird, arbeiten die großen Netzbetreiber, Ausrüster und Smartphone-Hersteller schon an 5G. Die nächste Mobilfunkgeneration soll vor allem den Weg für das Internet der Dinge (IoT) bereiten, indem bei 5G deutlich mehr Kapazität in den Netzen bereitgestellt wird und die Latenzzeiten reduziert werden. Damit werden auch Realtime-Anwendungen möglich.
Debatte um Huawei-Beteiligung
vor 5 Tagen

EU-Kommissar Breton: „Europa hat alles, um bei 5G führend zu sein“


Smartphones
10.01.2020

TCL zeigt seine 10er-Serie mit dem ersten 5G-Modell


CES-Highlight
08.01.2020

Lenovo bringt Tablet mit Flex-Display und Notebook mit 5G-Modul


Telefónica
19.12.2019

1&1 Drillisch mietet Frequenzblöcke für eigenes 5G-Mobilfunknetz


Huawei im Visier
18.12.2019

SPD-Fraktion pocht auf Vertrauenswürdigkeit der 5G-Anbieter



5G Industry Campus Europe
16.12.2019

Fraunhofer startet größtes Industrieprojekt zu 5G


Ausbaupläne
11.12.2019

Telefónica plant 5G-Start zunächst in fünf Städten


Marktzahlen
11.12.2019

Samsung führt deutlich bei den Verkäufen von 5G-Smartphones


Studie
11.12.2019

5G treibt Stromverbrauch in Rechenzentren kräftig nach oben


5G-Netze für Unternehmen
09.12.2019

Lieber ein eigenes Netz