5G
Während 4G noch schrittweise eingeführt wird, arbeiten die großen Netzbetreiber, Ausrüster und Smartphone-Hersteller schon an 5G. Die nächste Mobilfunkgeneration soll vor allem den Weg für das Internet der Dinge (IoT) bereiten, indem bei 5G deutlich mehr Kapazität in den Netzen bereitgestellt wird und die Latenzzeiten reduziert werden. Damit werden auch Realtime-Anwendungen möglich.
Fünfte Mobilfunkgeneration
12.10.2018

Telekom macht Zusage für 5G-Versorgung in der Fläche


Glasfaseranbindung
08.10.2018

Telekom und Telefónica kooperieren beim Netzausbau


LTE-Nachfolger
26.09.2018

Grüne fordern Stopp der 5G-Versteigerung


Telefónica
25.09.2018

Kritik an Regeln für 5G-Vergabe: "Funklöcher programmiert"


Interview mit Welt am Sonntag
18.09.2018

Telefónica-Chef Haas gibt Bevölkerung Teilschuld für Funklöcher


Auktion
17.09.2018

Vodafone will Nachbesserungen bei Regeln für 5G-Frequenzvergabe


Breitbandausbau
07.09.2018

Nachfrage nach Glasfaseranschlüssen in Bayern gering


IFA
31.08.2018

Telekom fordert faire Auktionsbedingungen für 5G - und zeigt neue Produkte


Mobilfunk
31.08.2018

Bundesnetzagentur legt Eckpunkte für 5G-Versteigerung vor


Kredit
29.08.2018

EU leiht Nokia 500 Millionen Euro für 5G-Entwicklung