Consumer Communications 31.07.2019, 09:53 Uhr

Die 10 besten Android-Apps abseits des Play Stores

Quelle:
quietbits/shutterstock
Im Gegensatz zu Apples iOS-Plattform erlaubt Android auch die Installation von Inhalten, die nicht aus dem offiziellen Store stammen. Per sogenanntem Sideload-Verfahren können Tools und Dienste außerhalb von Google Play heruntergeladen und installiert werden. Hierfür ist lediglich eine Anpassung in den Einstellungen des Geräts erforderlich.
Gänzlich unbedenklich ist die Nutzung externer Software-Quellen indessen nicht. Wie auch bei Programmen am PC gilt es hier stets, die Vertrauenswürdigkeit der Quelle im Vorfeld zu prüfen und bei Zweifeln die heruntergeladene Datei einem Virentest zu unterziehen.
Wir zeigen 10 Software-Perlen, die bei Google nicht im Programm sind.