Consumer Communications 09.01.2019, 10:45 Uhr

Die 10 besten Notiz-Apps für das iPad mit Pencil-Support

Quelle: Ginger Labs
Notability (10,99 Euro): Was den Funktionsumfang betrifft, muss sich Notability keineswegs vor GoodNotes verstecken. Die App bietet sämtliche Funktionen, die man sich zum Erstellen und Verwalten von Notizen nur wünschen kann und kombiniert dies mit performantem Handling und einer übersichtlichen Nutzeroberfläche. In Notability lassen sich Notizen ohne Weiteres mit Dateien, Texten, Fotos, GIFs, Webseiten und Audioaufnahmen ergänzen - egal ob lokal angelegt oder aus externen Apps. Speziell Nutzer der größeren iPad-Pro-Modelle dürften zudem vom Splitscreen-Modus mit Multi-Notizen und Support für Drag & Drop profitieren.