Für Senioren
07.09.2017, 11:42 Uhr

Doro zeigt Smartphone 8040 mit Remote-Zugriff

Das Doro 8040 ist ein einfach zu bedienendes Android-Smartphone, bei dessen Einrichtung und Nutzung berechtigte Personen über den Fernzugriff assistieren können. 
Das Doro 8040
(Quelle: Doro)
Der Marktführer im Seniorensegment, Doro, hat mit dem 8040 ein neues Smartphone speziell für die Bedürfnisse der älteren Zielgruppe und Smartphone-Erstnutzer vorgestellt. Es ist ab sofort in Schwarz und Weiß für 229,90 Euro erhältlich.
Es bietet einen direkten Online-Zugriff auf das Gerät. So können Freunde und Familie – natürlich nur nach vorheriger Zustimmung des Nutzers – die Einrichtung des Smartphones auch aus der Ferne übernehmen und bei Bedarf vom PC aus über das Web-Portal "My Doro Manager" Einstellungen anpassen oder das Telefon lokalisieren. Neben der einfach zu bedienenden Doro-Benutzeroberfläche kann man auf dem 8040 auch eine normale Android-Oberfläche verwenden.
Das Doro 8040 bietet ein 5-Zoll-Display mit HD-Auflösung, LTE, 16 GB Datenspeicher, eine 8-Megapixel-Hauptkamera sowie eine 2-Megapixel-Frontkamera. Der Akku hat eine Kapazität von 2.900 mAh. Ebenfalls an Bord ist ein Notrufknopf auf der Rückseite.



Das könnte Sie auch interessieren