Mobilfunkzubehör 23.10.2019, 14:13 Uhr

Gear4 zeigt neue Schutzhüllen für das Pixel 4

Unter seiner Marke Gear4 bringt der Zubehöranbieter Zagg gleich drei neue Cases für das Google-Smartphone Pixel 4 auf den Markt, die besonders zuverlässig vor Stürzen auch aus großer Höhe schützen sollen.
Schutzhülle Battersea von Gear4
(Quelle: Gear4 )
Der Zubehöranbieter Zagg hat unter seiner Marke Gear4 drei Cases für die neuen Google-Smartphones Pixel 4 und Pixel 4 XL vorgestellt. Die Schutzhüllen sind alle mit der von Zagg patentierten, besonders stoßabsorbierenden D3O-Technologie ausgestattet, deren Material auch im militärischen Umfeld zum Einsatz kommt.
Die Hülle „Piccadilly“ kostet 34,99 Euro; mit ihrem transparenten Gehäuse und dem schwarzen Stoßfänger soll sie Stürze aus bis zu vier Metern Höhe überstehen. Die gleiche Fallhöhe verspricht Zagg für die Hülle „Crystal Palace“, die sich ebenfalls im transparenten Look präsentiert. Dank des speziellen Materials soll es zu keinerlei Vergilbung kommen, verspricht der Hersteller. Der Preis liegt ebenfalls bei 34,99 Euro.
Fünf Euro mehr wird für die Hülle „Battersea“ fällig, die mit Soft-Touch in Schwarz verfügbar ist. Sie soll sogar Stürze aus bis zu fünf Metern Höhe überstehen.
Jedes der Gear4-Cases unterstützt die induktive Ladefunktion der neuen Pixel-Smartphones; alle Neuheiten sind sind ab sofort mit eingeschränkter, lebenslänglicher Garantie erhältlich.



Das könnte Sie auch interessieren