VAF 20.05.2014, 14:00 Uhr

Hans A. Becker als Vorsitzender wiedergewählt

Der Verband der ITK-Systemhäuser VAF hat auf seiner letzten Mitgliederversammlung Hans A. Becker für drei weitere Jahre zum Vorsitzenden gewählt.
Hans A. Becker wird drei weitere Jahre Vorsitzender des Bundesverband Telekommunikation e.V. (VAF) sein – die Mitglieder haben ihn Anfang Mai einstimmig wiedergewählt.
Der neue und alte Vorsitzende betonte bei seiner Wiederwahl, dass die Transformation aus der klassischen Telekommunikation in die Welt der Internettechnologie nicht abgeschlossen sei. Im Gegenteil, schon lange diskutierte Geschäftsmodelle würden nun erst zur Marktreife gelangen. Gleichzeitig kündigte er an, dass sich der Verband künftig stärker dem Thema IT-Sicherheit widmen werde.
Becker steht seit 2008 an der Spitze des Branchenverbandes und ist Geschäftsführer des NTA Systemhauses mit rund 80 Mitarbeitern. Im Vorstand des VAF ist er bereits seit 2001 vertreten.



Das könnte Sie auch interessieren