Trendnet 04.03.2013, 15:09 Uhr

WLAN-Router mit 1.750 MBit/s

Der US-amerikanische Netzwerkhersteller Trendnet gibt den Startschuss zur Vermarktung seines WLAN-Routers TEW-812DRU. Im Datenblatt des Geräts stehen beachtliche 1.750 MBit/s als Topspeed.
Ab sofort liefert Trendnet den Dualband-Router TEW-812DRU aus, Händler können das Gerät für 179 Euro (UVP) anbieten. Der Router funkt im Übertragungsstandard 802.11n mit bis zu 450 MBit/s, mit dem neuen ac-Standard liegt die Maximalgeschwindigkeit bei 1.300 MBit/s - zusammengenommen also rein theoretisch 1.750 MBit/s.
Auch wenn die tatsächlichen Durchsatzraten niedriger ausfallen, macht das beachtliche theoretische Tempo den Router besonders für Poweruser interessant, die beispielsweise mehrere HD-Videostreams übertragen wollen. Die integrierte Beamforming-Technologie richtet das Signal dabei gebündelt auf die einzelnen Endgeräte aus, mittels Multiple-Mimo-Technologie soll die Kommunikation mit mehreren Geräten gleichzeitig gelingen. 
Das Wi-Fi Protected Setup (WPS) verbindet andere WPS-fähige Adapter per Knopfdruck mit dem Router. Zur weiteren Ausstattung des Trendnet-Flaggschiffs gehört ein USB-Port zum Anschluss eines Speichermediums und vier Ethernet-Buchsen mit Gigabit-Tempo.



Das könnte Sie auch interessieren