Personalie 18.02.2020, 13:15 Uhr

Telefónica Deutschland: Peter Löscher wird Mitglied des Aufsichtsrats

Die Telefónica Deutschland Holding AG hat einen Nachfolger für Laura Abasolo García de Baquedano gefunden, die den Aufsichtsrat zum 31. März verlassen wird. Es ist der ehemalige Siemens-Chef Peter Löscher.
Peter Löscher soll neues Aufsichtsratsmitglied bei Telefónica Deutschland werden
Peter Löscher soll neues Aufsichtsratsmitglied bei Telefónica Deutschland werden
(Quelle: Telefónica )
Erst vor wenigen Tagen hatte Laura Abasolo García de Baquedano mitgeteilt, dass sie ihr Amt als Mitglied und Vorsitzende des Aufsichtsrats der Telefónica Deutschland Holding AG mit Wirkung zum 31. März 2020 niederlegen werde. Jetzt hat der Münchner Netzbetreiber mit Peter Löscher bereits einen Nachfolger präsentiert.
Löscher dürfte vielen noch als ehemaliger Siemens-Chef in Erinnerung sein, aktuell ist der Manager unter anderem Verwaltungsratsvorsitzender der Schweizer Sulzer AG sowie unabhängiges Mitglied des Verwaltungsrats der spanischen Mutter Telefonica S.A.
Telefónica Deutschland will nun eine entsprechende gerichtliche Bestellung von Peter Löscher unverzüglich beantragen, um einen nahtlosen Übergang zu ermöglichen. Ziel ist es, dass Löscher mit Wirkung zum 1. April 2020 sein neues Amt antritt.



Das könnte Sie auch interessieren