Regelmäßiger und regionaler 13.01.2017, 13:41 Uhr

Brodos kommt mit neuem Roadshow-Konzept

Bei Brodos hat man das Roadshow-Konzept überarbeitet und geht nun regelmäßig alle vier Monate auf Tour. 2017 sind die Regionen Süd, Nord und West dran, 2018 werden Ost, Süd und Nord besucht.
Autobahn
(Quelle: kalafoto - Fotolia.com)
Nach zehn Jahren hat man bei Brodos das Roadshow-Konzept überdacht und will künftig regionaler und vor allem regelmäßiger zu den Händlern kommen. So steht nun alle vier Monate ein Event auf dem Programm, 2017 jeweils in den Regionen Süd, Nord und West und 2018 in den Regionen Ost, Süd und Nord.
Auch den Tagesablauf hat man überarbeitet: Ab 14 Uhr können die Händler vorher vereinbarte individuelle Termine mit den Brodos-Ansprechpartnern oder den Ausstellern wahrnehmen, ab 17 Uhr startet die Messe mit Workshops und Tagungen. Für 19 Uhr ist jeweils ein Dinner mit Keynote angesetzt, der Messebetrieb geht dabei weiter. Im Anschluss ist ein Get together geplant.
Termine 2017:
15.03.2017 Region Süd
31.05.2017 Region Nord
18.10.2017 Region West



Das könnte Sie auch interessieren