25.06.2013, 15:35 Uhr

Vitec startet Trainingsreihe für den Fachhandel

Der Spezialdistributor Vitec ist mit einer neuen Trainingsreihe im UCC-Bereich am Start. Der Clou: Die Schulungen werden individuell bei Bedarf des jeweiligen Partners durchgeführt.
(Quelle: © Picture-Factory - Fotolia.com)
Mit einer neuen Trainingsreihe will der Spezialdistributor seine Systemhaus- und Fachhandelspartner fit für die Vermarktung von Lösungen aus dem Bereich Unified Communication and Collaboration (UCC) machen. Die ein- bis dreitägigen Trainings führt das Team von Vitec individuell und kundenspezifisch auf Wunsch des jeweiligen Partners durch.
Vorgesehen sind Schulungen zu den Themenbereichen Video Conferencing, Consulting für Collaboration-Lösungen, Inventarisierung und Dokumentation, Testszenario-Lösungen/POC-Aufbau sowie Administratoren-Trainings.
"Wir geben dem Fachhandel im Prinzip eine verlängerte Werkbank an die Hand, mit der er auch mit bislang vorrangigem IT- oder TK-Hintergrund erfolgreich in das umsatzträchtige UC-Projektgeschäft einsteigen kann", so Jürgen Carbon, Managing Consultant bei Vitec.
Weitere Informationen dazu erhalten interessierte Händler auf der Homepage des Distributors oder bei ihrem persönlichen Ansprechpartner.



Das könnte Sie auch interessieren