Telecom Handel Academy 13.01.2020, 13:19 Uhr

Google Shopping: Erfolgreich verkaufen mit CSS Partnern

Ein neues Webinar der Telecom Handel Academy zeigt, wie man bei Google Shopping  erfolgreich mit CSS Partnern verkaufen kann.
(Quelle: Vladimka production/shutterstock)
Google Shopping gehört zu den wichtigsten Neukunden-Akquisitionskanälen im Online Marketing. Dass für Händler die Möglichkeit besteht, mittels sogenannter CSS Partner „Zweitplatzierungen“ in den Google-Shopping-Ergebnissen und darüber hinaus 20 Prozent Rabatt auf die Klickpreise zu beziehen, ist vielen Händlern hingegen unbekannt.
In dem 90-minütigen Online-Seminar "Google Shopping: Erfolgreich verkaufen mit CSS Partnern“ der Telecom Handel Academy wird erklärt, warum es Google Comparison Shopping Services  (CSS) überhaupt gibt, welche Hintergründe dies hat und welche Chancen sich daraus für Händler ergeben.
Die Programmpunkte im Einzelnen:
  • Was sind Google CSS Ads?
  • Warum wurden CSS Ads eingeführt?
  • Welche Vorteile bringen CSS Ads für Händler?
  • Auf welche Weise können sich Händler an Google Shopping CSS Ads anschließen?
  • Welche Ergebnisse lassen sich bisher beobachten?
  • Best Practices und Tipps rund um die Nutzung von Google CSS Ads
Das Webinar richtet sich unter anderem an SEA/Google-Ads-Verantwortliche, Online Händler sowie Geschäftsführer. Referent ist Online-Marketing-Experte Bernhard Ollefs, Partner der Agentur Webworks.
Die Teilnahmegebühr für das Online-Seminar, das am 4. Februar (16.00 bis 17.30 Uhr) stattfindet, beträgt 89 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es im Internet.



Das könnte Sie auch interessieren