Foto: mickyso - shutterstock
Reparatur
Die Reparatur von defekten Telefonen und anderen TK-Geräten erfolgt in Deutschland meist durch spezialisierte Dienstleister mit eigenen Werkstätten und Servicecentern. Einige dieser Anbieter gehören auch zu Distributoren wie ENO oder Komsa. Die Hardware-Hersteller und Netzbetreiber haben in der Regel Verträge mit einem oder mehreren Dienstleistern für Reparaturen. Außerdem führen auch Fachhändler selbst Reparaturen für Endkunden aus.
Eigenes Repair Center
14.02.2019

Disatel bietet Reparaturen an


Rückzug aus Polen
10.12.2018

Komsa repariert nur noch in Deutschland


Schneller schrauben
13.11.2018

Repaircenter: Die Lizenz zum Löten


Für Reparaturen
08.06.2018

Komsa gründet neue Tochter Repamo.com


Samsung weiterhin kostspielig
22.09.2017

Neue iPhones da - Reparaturpreise für iPhone 7 sinken drastisch



Per Post zum Recycling
30.06.2017

Alte Handys im Postbriefkasten entsorgen


Mitmachen und gewinnen
06.06.2017

Umfrage: Smartphones und Repair-Services im Urteil des Handels


Entlassungen
26.05.2017

Ingram Micro: 80 Mitarbeiter in Flensburg müssen gehen


Deutschland-Premiere
10.02.2017

Huawei eröffnet Customer Service Center in Berlin


Smartphone-Reparatur
12.07.2016

Repair-Services: Die Lizenz zum Löten