Schulungen 22.01.2020, 09:25 Uhr

C4B: Schulungsvoucher für neue Partner

Noch bis 31. März können sich neue Reseller von C4B Gutscheine für Schulungen im Wert von 1.350 Euro sichern. Voraussetzung ist der Verkauf von C4B-Lösungen.
(Quelle: C4B )
Entscheiden sich Partner für einen neuen Hersteller, so müssen sie sich in der Regel zertifizieren, um dessen Produkte verkaufen zu können. Der UC-Spezialist C4B hat nun eine Willkommens-Aktion für neue Reseller gestartet. Diese können sich bis zum 31. März Schulungsvoucher im Wert von 1.350 Euro sichern.
Voraussetzung ist die Registrierung bei C4B als neuer Partner sowie der Abschluss einer Online-Zertifizierung. Sowohl die Registrierung als auch die „Starter-Zertifizierung“ sind kostenlos. Zur Vorbereitung auf die Zertifizierung stellt C4B Schulungsvideos in seinem Partnerportal zur Verfügung.
„Die Starter Zertifizierung vermittelt die Grundlagen, um einen XPhone Server zu installieren und zu konfigurieren“, erklärt C4Bs Marketing-Direktor Marco Gatzemeier. „Die Voucher, die wir neuen Partnern schenken, entsprechen dem Gegenwert eines 3-tägigen Professional-Trainings: Hier stehen die komplexeren Themen wie Softphone, Konferenzdienst, Web-Meetings & Co. auf der Agenda.“
Die Voucher sind darüber hinaus an Software-Umsatz gekoppelt: Je 1.000 Euro Bestellwert kann ein Voucher im Wert von 450 Euro eingelöst werden. „Die Voucher sind ein Jahr lang gültig: Es reichen also schon 3.000 Euro Jahresumsatz, um das Training voll erstattet zu bekommen“, erklärt Gatzemeier.



Das könnte Sie auch interessieren