Mehr Sicherheit 14.02.2020, 11:43 Uhr

100 % SIP-Trunk: Ecotel launcht neues All-IP-Bundle für Geschäftskunden

Das Bundle 100 % SIP-Trunk umfasst den skalierbaren SIP-Anlagenanschluss inklusive nationaler und internationaler Flatrate, verschiedene DSL-Zugangsvarianten sowie umfassende Absicherungs-Optionen gegen eventuelle Ausfälle.
(Quelle: ESB Professional shutterstock )
Mit 100 % SIP-Trunk bringt der Düsseldorfer ITK-Anbieter Ecotel ein neues All-Inklusiv-Angebot für Geschäftskunden, das vor allem mit seiner hohen Verfügbarkeit punkten soll. Dabei soll die Option ecotel@once die nahtlose Erreichbarkeit des IP-Sprachanschlusses auch im Störungsfall sicherstellen. Die Absicherung von eingehenden Anrufen erfolgt durch die automatische und sofortige nebenstellenbezogene Umleitung auf zuvor eingerichtete alternative Ziel-Rufnummern, wahlweise im Fest- oder Mobilfunknetz. Bei jedem Ecotel SIP-Auftrag ist diese Funktion ohne Zusatzkosten inkludiert.
Darüber hinaus hat Ecotel die Option LTE guard entwickelt. Diese greift ein, wenn DSL-Internetverbindungen von Leitungsausfällen betroffen sind. Dann ermöglicht die Option einen Fallback von Sprach- und Datendiensten auf das LTE-Mobilfunknetz.
Die optional buchbare Verschlüsselung von Sprachübertragung (TLS/SRTP) ist ein weiteres Sicherheits-Feature in dem Bundle. Vertriebspartnern steht 100% SIP-Trunk für die Vermarktung an Geschäftskunden ab sofort zur Verfügung, sie erhalten für die Vermarktung die übliche Provisionszahlung auf den Abschluss und die Airtime ihrer Kunden.



Das könnte Sie auch interessieren