27.04.2009, 15:23 Uhr

Kirk-Familie von Polycom bekommt Zuwachs

Das DECT-Telefon Kirk 2010 wurde als Einsteigermodell für VoIP-Umgebungen entwickelt
Zuwachs für die Kirk-Familie aus dem Hause Polycom: Das neue Schnurlos-Telefon Kirk 2010 kann in Verbindung mit Kirk-Servern, -Basisstationen und -Repeatern in Unternehmen eingesetzt werden. Die Features des Kirk 2010: Es verfügt über ein dreizeiliges graphisches Display, Headset-Anschluss und Lautsprecher. Die Anruferliste zeigt die letzten zehn Anrufe, der Anwender kann zudem internen und externen Anrufen verschiedene Klingeltöne zuweisen. Das Gewicht des Modells beträgt 120 Gramm, die Sprechzeit laut Hersteller zwölf und die Standby-Zeit 150 Stunden. Das Kirk 2010 wird in Deutschland über den Distributor Complus vermarktet.


Das könnte Sie auch interessieren