Neuer Anrufbeantworter von Tiptel 19.12.2008, 10:49 Uhr

Reden bis der Arzt kommt

Tiptel.com bringt einen Anrufbeantworter mit einer Aufnahmekapazität von bis zu 64 Stunden auf den Markt
Mit hohen Speicherkapazitäten will der Ratinger TK-Hersteller Tiptel.com gezielt Kleinunternehmen und Gewerbetreibende Kunden zum Kauf des neuen Anruf-Managers Tiptel 332 SD animieren. Bereits in der Basisausstattung liefert das Gerät eine Aufnahmekapazität von 16 Stunden über eine auswechselbare SD-Speicherkarte. Wer mehr Bedarf hat, kann das Speichervolumen mit einer 2-GB-Karte auf bis zu 64 Stunden erhöhen. Zusätzlich bietet die SD-Kartenlösung den Vorteil, dass sensible Daten dezentral -- aufbewahrt werden können - beispielsweise im Safe.
Insgesamt ist der Tiptel 332 SD ausgelegt auf bis zu 1.000 Aufzeichnungen, die allesamt mit Zeit- und Datumsstempel versehen werden. Des Weiteren können auch eingehende Gespräche mitgeschnitten werden. Der Preis beträgt 189,90 Euro.


Das könnte Sie auch interessieren