Zyxel 24.01.2014, 14:25 Uhr

Workshop-Termine für das erste Quartal

Der Hersteller Zyxel startet mit neuen Hands-on Workshops ins neue Jahr. Die Tagesveranstaltungen verlaufen nach dem Motto „learning by doing“, jeder Teilnehmer erhält dabei ein zum Thema passendes Zyxel-Produkt.
(Quelle: © nyul - Fotolia.com)
Der Netzwerkspezialist Zyxel bietet seinen Partnern auch in diesem Jahr eine ganze Reihe von so genannten Hands-on Workshops an. In diesen können sich Systemhäuser anhand von Lösungsszenarien über den Einsatz und die Konfiguration der Zyxel-Hardware informieren.
Bei den eintägigen Veranstaltungen erhalten die Teilnehmer im Vorfeld über einen vom Hersteller autorisierten Distributor ein zum Thema passendes Zyxel-Produkt, das sie zur Schulung mitbringen und anschließend behalten können.
Im Angebot sind Trainings zu den Themengebieten Security/VPN mit einer ZyWall 110 zum Preis von 429 Euro (alle Preise brutto). Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Thema Hotspot/Hospitality mit der neuen Zyxel UAG4100 zum Preis von 729 Euro. Darüber hinaus bietet der Hersteller nun auch ganz neu den Workshop „Komplexe Vernetzungen“ mit einem Zyxel GS2200-24P Switch zum Preis von 499 Euro an. In diesem geht es um komplexe Netzwerkinstallationen unter Berücksichtigung von Security-Anforderungen, Bandbreitenmanagement und die Einbindung verschiedenster Technologien in teilweise schon bestehende Infrastrukturen.
Die Termine für das erste Quartal sind: 
Security/VPN
  • 11. Februar 2014 in Berlin
  • 18. Februar 2014 in München
  • 18. März 2014 in Frankfurt am Main
  • 25. März 2014 in Wien
 
Hotspot/Hospitality:
  • 12. Februar 2014 in Berlin
  • 19. Februar 2014 in München
  • 19. März 2014 in Frankfurt am Main
  • 26. März 2014 in Wien
 
Komplexe Vernetzungen:
  • 13. Februar 2014 in Berlin
  • 20. Februar 2014 in München
  • 20. März 2014 in Frankfurt am Main
  • 27. März 2014 in Wien



Das könnte Sie auch interessieren