Vertrieb 11.12.2018, 10:20 Uhr

Lancom ernennt Michael Grundl zum VP Sales International

Bislang hatte Ralf Haubrich das internationale Channel-Geschäft bei Lancom verantwortet. Er soll sich künftig auf den Ausbau der Named-Account-Geschäfte kümmern. Der neue Vice President Sales International ist nun Michael Grundl.
(Quelle: Lancom )
Lancom baut sein Channel-Geschäft weiter aus und hat dafür Michael Grundl zum Vice President Sales International an Bord geholt. Grundl war zuletzt Director Channel & Partner Sales EMEA bei Extreme Networks. Zuvor hatte er verschiedene leitende Positionen bei Avaya.
Insgesamt ist der 47-jährige Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik seit über 25 Jahren in verschiedenen Rollen im Vertrieb von TK- und IT-Unternehmen tätig. Nun soll er bei Lancom den internationalen Vertrieb verantworten.
Dieser Bereich stand zuletzt unter der Leitung von Ralf Haubrich. Dieser wird sich künftig auf den weiteren Ausbau des Named Account-Geschäfts, der Steuerung der Distributoren sowie den Ausbau den neuen Security-Geschäfts konzentrieren.



Das könnte Sie auch interessieren