Wechsel im Management 07.10.2019, 10:28 Uhr

Mitel: Mary T. McDowell folgt auf Rich McBee als CEO

Rich McBee wird den Hersteller Mitel nach fast einem Jahrzehnt verlassen. Seine Nachfolge tritt Mary T. McDowell an, die zuletzt bei Polycom an der Spitze stand.
Mary T. McDowell, Mitel
(Quelle: Mitel )
Überraschender Wechsel: Nach fast zehn Jahren verlässt Mitels CEO Rich McBee den UCC-Spezialisten. In dieser Zeit hatte der Manager mehrere Akquisitionen wie beispielsweise von ShoreTel oder Aastra angestoßen.
Seine Position als CEO und President übernimmt nun Mary T. McDowell. Sie war bis zum Verkauf von Polycom an Plantronics im vergangenen Jahr CEO und Vorstandsmitglied beim Videokonferenzspezialisten. Vor ihrer Tätigkeit bei Polycom war McDowell Executive Vice President bei Nokia, wo sie für das weltweite Feature-Phone-Geschäft des Unternehmens im Wert von 15 Milliarden US-Dollar verantwortlich war und die Entwickler- und App-Store-Organisation von Nokia beaufsichtigte.
McDowell ist derzeit Vorstandsmitglied des multinationalen Softwareunternehmens Autodesk, Inc. und der britischen Informa, plc. ein multinationales Event- und Verlagshaus.



Das könnte Sie auch interessieren