Extrem robust 25.05.2020, 13:15 Uhr

Samsung bringt Tactical Edition des Galaxy S20 für das Militär

Mit einem extrem robusten Gehäuse und besonderen Sicherheits-Features zielt das Galaxy S20 in der Tactical Edition vor allem auf Kunden aus dem militärischen Bereich.
(Quelle: Samsung )
Sondereditionen von Smartphones gibt es immer wieder, doch diese Variante des Galaxy S20, die Samsung jetzt in den USA gezeigt hat, fällt aus dem Rahmen: Das Galaxy S20 Tactical Edition richtet sich speziell an US-Behörden und das Militär. Normale Kunden mit einer martialischen Ader werden es deshalb wohl nicht ohne weiteres kaufen können, wenn es ab dem dritten Quartal verfügbar ist.
Mit einem großen und sehr widerstandsfähigen Gehäuse aus rostfreiem Stahl und mit großen Bumpern an den Ecken soll es sich auch für harte Einsätze im Feld eignen. Zudem hat es Module, um nicht nur an Mobilfunknetze und WiFi6, sondern auch an Funksysteme des Militärs angebunden zu werden. Ein spezieller Nachtmodus soll das Display bei der Benutzung von Nachtsichtgeräten abschalten. 
Die Sicherheits-Features basieren auf Samsung Knox und sollen auch die hohen Anforderungen verschiedener US-Behörden wie der NSA erfüllen. Sie umfassen unter anderem zwei getrennte Ebenen der Verschlüsselung. Als Betriebssystem wird Android 10 genutzt.



Das könnte Sie auch interessieren