Bis zu 20 Teilnehmer 25.05.2016, 09:30 Uhr

Tiptel Yeastar N412: Hybride Telefonanlage für kleine Firmen

Tiptel bringt mit der Yeastar N412 eine neue Telefonanlage für kleine Unternehmen auf den Markt. Zielgruppe sind Handwerker oder kleinere Geschäftskunden mit bis zu 20 Teilnehmern.
Tiptel N412
Tiptel N412
Tiptel erweitert sein Sortiment an hybriden Telefonanlagen um das Modell Tiptel Yeastar N412. Die Anlage kommt – wie fast alle Telefonsysteme des Ratinger Herstellers – vom OEM-Partner Yeastar und wurde für die Bedürfnisse des deutschen Marktes angepasst.
Tiptel Yeastar N412 wird für 297,38 Euro brutto angeboten und wurde vor allem für kleinere Unternehmen mit bis zu 20 Teilnehmern entwickelt. Zum Funktionsumfang gehören unter anderem acht analoge Nebenstellen, die optional auf zwölf erweitert werden können. Zudem unterstützt die Anlage bis zu acht IP-Telefone und acht parallele Gespräche.
Weiterhin kann für jede Nebenstelle ein lizenzfreier Anrufbeantworter konfiguriert werden, über eine optionale TF-Speicherkarte ist zudem das Mitschneiden und Speichern von Gesprächen möglich.



Das könnte Sie auch interessieren