Stuttgart, Zwickau, Wolfsburg 20.04.2016, 12:45 Uhr

Yellowfox lädt zur Roadshow ins Porsche-Museum

An drei historischen Stätten macht die diesjährige Roadshow des Telematik-Spezialisten YellowFox halt - im Stuttgarter Porsche Museum, dem Horch Museum in Zwickau und der VW Autostadt in Wolfsburg.
YellowFox lädt seine Handelspartner und interessierte Neulinge auch in diesem Jahr wieder zur Roadshow. Als Locations hat sich der Telematik-Spezialist drei Auto-Museen ausgesucht, den Anfang macht das von Porsche in Stuttgart am 31. Mai.
Am 7. Juni geht es nach Zwickau ins Horch Museum, die letzte Station der Rundreise befindet sich schließlich in Wolfsburg in der VW Stadt (14. Juni). Themen der Roadshow sind die YellowFox-Lösungen und deren Vermarktung durch die Handelspartner, aber auch die verschiedenen Verdienstmöglichkeiten sollen genau erläutert werden.
Wie schon in den Vorjahren werden sowohl Geschäftsführer Hendrik Scherf als auch Vertriebsleiter Thomas Gräbner mit vor Ort sein und den Händlern Rede und Antwort stehen. Ab sofort können sich Interessierte auf www.yellowfox.de/roadshow2016 kostenfrei zur YellowFox Partner-Roadshow 2016 anmelden, Start ist jeweils um 9 Uhr.



Das könnte Sie auch interessieren