Smartphones 10.07.2018, 12:10 Uhr

Asus ZenFone 5 und ZenFone 5Z sind jetzt verfügbar

Mit den ZenFone 5 und ZenFone 5Z bringt Asus zwei gut ausgestattete Smartphones jetzt auch nach Deutschland. Beide verfügen über eine Doppelkamera und fast randlose Displays.
(Quelle: Asus )
Besser spät als nie: Mit den ZenFone 5 und ZenFone 5Z von Asus kommen jetzt zwei Neuheiten des Mobile World Congess, der im Frühjahr stattfand, auch nach Deutschland. Beide haben Gehäuse aus gehärtetem Glas und 6,2-Zoll-Displays mit wenig Rand und 2.246 x 1.080 Pixeln, in denen die Frontcam mit einer Aussparung, der "Notch", untergebracht ist. Außerdem gibt es Dual-SIM, einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und einen Akku mit 3.300 mAh.
Das ZenFone 5 bietet für 399 Euro einen Snapdragon 636 Prozessor, 4 GB RAM, 64 GB Datenspeicher und einen MicroSD-Slot. Bei der rückwärtigen Doppelkamera mit 16 und 12 Megapixel dient die zweite Linse für 120-Grad-Weitwinkelfotos. Die Frontcam hat bei beiden Modellen 8 Megapixel Auflösung.
Für 599 Euro gibt es das ZenFone 5Z mit dem schnelleren Snapdragon 845 und satten 8 GB Arbeitsspeicher sowie 256 GB Speicher für Daten, der ebenfalls per MicroSD erweiterbar ist.



Das könnte Sie auch interessieren