Sony XSP-N1BT 26.05.2014, 14:41 Uhr

Autoradio mit Smartphone-Dock

Sony bringt mit dem XSP-N1BT ein neuartiges Autoradio mit CD-Player auf den Markt, das gleichzeitig als Smartphone-Dock und -Ladestation dient.
Der japanische Elektronikkonzern Sony hat ein neues Autoradio entwickelt, das vor allem im Zusammenspiel mit Smartphones seine Qualitäten unter Beweis stellen soll. Das XSP-N1BT verfügt über eine verstellbare Smartphone-Halterung und nimmt dank NFC-Kopplung sofort Funkkontakt zu Android-Geräten auf. Apple-Modelle sowie Android-Smartphones ohne NFC sollen per Bluetooth ebenfalls Anschluss finden.
Sobald die Funkverbindung steht, kommt die App Remote 2 zum Einsatz. Sie dient als Fernbedienung, nimmt Sprachkommandos des Fahrers entgegen und liest beispielsweise RSS-Feeds oder eingehende E-Mails über die KFZ-Lautsprecher vor.
Mit Hilfe des integrierten USB-Anschlusses lässt sich das Smartphone bei längeren Fahrten auch laden. Bei speziell dafür geeigneten Sony-Xperia-Smartphones funktioniert dies dank eines magnetischen Connectors auch kabellos.
Das Sony XSP-N1BT, das für die Medienwiedergabe per USB und als UKW-Radio auch ohne Smartphone genutzt werden kann, ist in den USA bereits verfügbar. In Deutschland soll das Autoradio für den Doppel-DIN-Schacht in Kürze auf den Markt kommen. Der Preis: rund 250 Euro.



Das könnte Sie auch interessieren