Preise ab 129 Euro
17.09.2015, 09:33 Uhr

3D und mehr: Update für die TravelPilot-Serie

Blaupunkt hat seine TravelPilot-Navis einer Frischzellenkur unterzogen und bietet diese nun mit Bluetooth, 3D-Gebäuden und lebenslangen Kartenupdates an.
Die Navigationsgeräte von Blaupunkt kommen in der neuen Modellgeneration mit etlichen Verbesserungen. Der Hersteller hat die 54er- und die 74er- Serie unter anderem mit einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung, 3D-Gebäuden und lebenslangen Kartenupdates ausgestattet.
Die Software und die Benutzeroberfläche wurde komplett überarbeitet und erlaubt nun mehr Einstellungsmöglichkeiten als bislang. Bis zu vier Profile lassen sich abspeichern, jeweils mit den hinterlegten Präferenzen bei Ansagestimme, POI-Kategorien, Kartendesign und Streckenführung. 
Als Verkehrsinfo-Service kommt Avanteq TMC zum Einsatz, das System informiert dabei auch über  länderspezifische Regelungen wie Geschwindigkeitsbeschränkungen, Promillegrenzen, Notrufnummern oder die Pflicht zum Mitführen einer Warnweste.
Die Geräte sind als Pkw- und auch als spezielle Lkw- und Camper-Versionen verfügbar, die Preise reichen von 129 bis 249 Euro.



Das könnte Sie auch interessieren