Neue Smartphones 13.02.2018, 10:15 Uhr

BQ bringt Aquaris VS und VS Plus

Der spanische Hersteller BQ bringt mit dem Aquaris VS und dem größeren VS Plus zwei neue Mittelklasse-Smartphones mit guter Ausstattung auf den Markt.
Das BQ Aquaris VS Plus
(Quelle: BQ )
Die Aquaris-V-Serie des spanischen Smartphone-Herstellers BQ wird um die Mittelklasse-Modelle Aquaris VS und VS Plus erweitert, die ab dem 22. Februar in Gold mit weißer Front erhältlich sind
Beide Geräte nutzen noch Android 7.1, sollen aber demnächst auf Android 8 updatebar sein. Als Prozessor kommt ein Snapdragon 430 mit acht Kernen und 1,4 GHz zum Einsatz. Außerdem haben die Modelle einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite.
Die Hauptkamera mit Sony-Sensor hat eine Blende mit f/2.0, 12 Megapixel Auflösung und einen Blitz. Auch für die 8-Megapixel-Frontcam gibt es ein Blitzlicht.
Das Aquaris VS, das es ab 199,90 Euro gibt, bietet ein 5,2-Zoll-IPS-Display mit HD-Auflösung und einen Akku mit 3.100 mAh. Es gibt zwei Versionen mit 32 GB Daten- und 3 GB Arbeitsspeicher sowie 64 und 4 GB.
Im größeren VS Plus baut BQ ein 5,5-Zoll-Display mit voller HD-Auflösung und einen Akku mit 3.400 mAh ein. Es gibt nur eine Version mit 4 GB RAM und 64 GB Datenspeicher für 239,90 Euro.



Das könnte Sie auch interessieren