Fontastic 11.03.2019, 14:33 Uhr

D-Parts vermarktet eigene Smart-Home-Produktlinie

Der Zubehöranbieter D-Parts steigt ins Smart-Home-Geschäft ein und startet mit Fontastic Smart Home eine eigene Produktlinie.   
(Quelle: NicoElNino-shutterstock)
D-Parts geht unter die Smart-Home-Anbieter. Unter der Marke Fontastic vermarktet der Hersteller nun auch verschiedene Produkte für das vernetzte Zuhause. Erhältlich ist unter anderem eine WLAN-Steckdose, die über die FontaHome-App angesteuert werden kann. Die Steckdose kann dabei auch in Szenarien eingebunden werden, lässt sich aber auch manuell mittels Schalter aktivieren und ausschalten.
Ebenfalls im Portfolio ist ein kompakter WLAN-Repeater mit Netzwerkanschluss und WPS. Damit kann der Nutzer auch Geräte ins Heimnetzwerk bringen, die nicht über WLAN verfügen. Die Fontastic Smart Home Sirene ist ebenfalls mit allen anderen Geräten der Serie kompatibel und kann in Szenarien eingebunden werden - zum Beispiel mit dem Bewegungsmelder des Herstellers. Es stehen zehn verschiedene Alarm-Töne zur Verfügung, die unterschiedlichen Ereignissen zuweisbar sind. Die Stromversorgung erfolgt über die integrierte Batterie oder via Mini-USB. 
Auch Tür- und Fensterkontakte finden sich im Angebot von D-Parts, der Nutzer wird via LED beziehungsweise auch über die App mittels Push-Nachricht informiert. Dasselbe gilt für den Wassersensor, der beispielsweise in der Küche oder bei der Waschmaschine zum Einsatz kommt und austretendes Wasser erkennt. 
Weitere Produkte sind eine WLAN-Kamera und ein Rauchmelder, für Reseller hat D-Parts außerdem ein Display-Regal im Programm, in dem sich alle Geräte präsentieren lassen.



Das könnte Sie auch interessieren