MagentaMobil Start 14.07.2017, 15:12 Uhr

Neue Prepaid-Tarife bei der Telekom

Mit MagentaMobil Start S – XL gibt es ab sofort 4 neue Prepaid-Lösungen von der Telekom. Die Preise reichen von 2,95 Euro bis 24,95 Euro - jeweils für vier Wochen.
(Quelle: Akhenaton Images, Shutterstock )
Die Telekom hat neue Prepaid-Angebote im Programm. In allen Tarifen surfen die Kunden mit maximal verfügbarer LTE-Geschwindigkeit, verspricht der Netzbetreiber. 10 Euro Startguthaben sind in allen Paketen inklusive, wer seine Nummer mitbringt bekommt 24,95 Euro Wechselbonus.
Mit MagentaMobil Start S – XL gibt es ab sofort 4 Prepaid-Lösungen, die Preise beginnen bei 2,95 Euro für vier Wochen. Schon beim kleinsten Tarif sind eine Flat zu einer persönlichen Zielrufnummer (Festnetz) sowie eine Telefon- und SMS-Flat ins Telekom-Mobilfunknetz enthalten. Für die Datennutzung ist die DayFlat voreingestellt und kostet 0,99 Euro/24 Stunden.
Im Tarif M sind 1 GB Datenvolumen und eine Hotspot-Flat zusätzlich enthalten, dafür zahlt man 9,95 Euro je vier Wochen. beim MagentaMobil Start L erhält man für 14,95 Euro 1,5 GB sowie 100 Minuten in andere Netze, die Variante XL für 24,95 Euro bietet dann eine Allnet-Flat. Alle Angebote sind ohne Vertragsbindung.



Das könnte Sie auch interessieren