Verkauf 27.05.2015, 11:52 Uhr

Eigentümerwechsel bei Audioline

Der deutsche Hersteller von TK-Produkten und Funklösungen, Audioline, wurde an die Quantum Capital Partners AG verkauft. Das Geschäftsmodell soll sich dadurch nicht ändern.
Die Audioline GmbH aus Neuss hat einen neuen Eigentümer: Der bisherige Besitzer Harry Moss International Ltd. hat das Unternehmen jetzt an die deutsche Holdingfirma Quantum Capital Partners AG verkauft.
Das Geschäftsmodell soll laut einer Mitteilung zum Verkauf beibehalten werden. Audioline-Geschäftsführer Manfred Zinnow: "Dies ist eine große Chance für Audioline. Wir können und werden weiter international wachsen und unsere Produkt- und Marketingstrategien ausbauen, um Audioline und besonders die Marke Amplicomms am Markt zu stärken."
Audioline ist ein Hersteller von TK-Produkten und Funkgeräten. Zu Audioline gehört die 2008 ins Leben gerufene Marke Amplicomms, unter der Senioren-Mobiltelefone und Festnetztelefone verkauft werden.



Das könnte Sie auch interessieren